Nachlese

 
Großtauschtag des
Briefmarken-Sammler-Vereins Dachau e. V.
am 24.4.2016 im
Bürgerhaus
Allacher Str. 1, Karlsfeld
 

Die Dachauer Briefmarkensammler nahmen am 24.04.2016 die einige Jahre unterbrochene Tradition ihres Großtauschtages im Bürgerhaus, Allacher Str. 1, 85757 Karlsfeld, wieder auf.

20160424b

Die Anzahl der Anbieter, wie auch der Besucher, war trotz freien Eintritts geringer als früher, aber das ist eben die Folge, wenn man solange aussetzt. Deshalb war es erfreulich, vom 1. Vorsitzenden Robert Seidel zu hören, dass der Tauschtag kein Minus für die Vereinskasse erbracht hat. Weniger erfreulich war die Information, dass der Mietpreis für das Bürgerhaus nächstes Jahr höher ausfallen könnte. Eine Entwicklung, die besonders in München Großtauschtage fast unmöglich macht.

20160424b

Wie man sieht, ist die Halle in Karlsfeld für einen Tauschtag sehr gut geeignet.

Das Bürgerhaus Karlsfeld ist auch für die Sammler aus München und der weiteren Umgebung mit öffentlichen Verkehrsmitteln recht gut zu erreichen, wenn man weiß, dass man nicht die S-Bahn-Haltestelle Karlsfeld der S 2, sondern die Haltestelle Moosach der S 1 und U 3 zum Umsteigen in den Bus nutzen sollte.

Hoffen wir also, dass es den Dachauern gelingt, auch 2017 wieder einen Großtauschtag anbieten zu können. Nachdem die Örtlichkeiten für Tauschtage in München immer schwieriger zu finden sind, werden auch die Münchener Sammler vermehrt im weiteren S-Bahn-Bereich ihrem Hobby fröhnen müssen.

Samuel Fleischhacker