29.01.2012

 
Großtauschtag des
Philatelistenvereins Rosenheim e.V.
am 29.01.2012 in der
Inntalhalle, Ebersberger Straße, 83022 Rosenheim
 

20120129a

Nicht immer macht die Anfahrt zu einem Großtauschtag wirklich Freude.

20120129b
20120129c

Dafür entschädigt dann die mehr als nur geräumige, helle Inntalhalle Anbieter und Besucher, welche sich trotz des recht guten Besuches einfach verliefen. Die bei anderen Tauschtagen oft bemängelte Enge kann hier einfach nicht entstehen. Weniger Freude machte die Bewirtung - fast kalte Weißwürste sind kein Hochgenuss - glücklich die Selbstversorger. Aber immer noch besser als gar nichts. Die Deutsche Post bot einen Sonderstempel an, Erinnerungkuverts gab es keine.

20120129d

Beherrscht wurde das Angebot eindeutig von Biener - Ladendiebstahl lohnt sich nicht - und Schuhmann. Ob die anderen Anbieter bei doch soliden Tischgebühren sich darüber freuten, sei dahin gestellt. Einige der Germeringer Anbieter blieben da lieber Besucher, die diesmal auch zur Kasse gebeten wurden. Hätte man das vorher gewusst ...

20120129e

Einige Germeringer Anbieter waren jedenfalls nur mäßig von diesem Tauschtag begeistert.

20120129f

Jedenfalls traf sich hier wieder ein Teil derer, die sich immer auf Tauschtagen treffen, auch hier zum Plausch. Auch das gehört dazu.

20120129g

Die Briefmarkenschau ‘200 Jahre Post in Roseneheim’ mit 3 Exponaten in 20 Rahmen war durchaus sehenswert, fand aber - wie fast jede Ausstellung - wenig Interesse. Ist beim Sammeln eigentlich nur das interessant, was man selber im stillen Kämmerlein sammelt?

S. Fleischhacker